Lobster Loading

Glance 1

Glance 1

Lobster glance

Lobster at a glance

Neben dem Zugpferd von Lobster dem „Lobster _data“ entwickelt die Lobster weitere Produkte und Lösungsangebote rund ums Thema Daten, Datenmanagement und prozessgesteuerten Daten. So zählt Lobster _scm zu der logischen Fortsetzung des Lobster _data. Ergänzt wird das Produktportfolio durch Lobster _pim (Product Information Management), mit dem Online-Shops aber auch der stationäre Handel seine Produktdaten effektiv und effizient verwaltet. Neueste Weiterentwicklung der Lobster ist ein, im ersten Schritt, speziell auf die Logistik ausgerichtete Datenaustauschplattform, genannt Logistics Data Cloud.

LOBSTER_GLANCE

Wer ist Lobster?

LOBSTER AT A GLANCE

Lobster ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Frankreich, Nordics sowie den Benelux Staaten vertreten. Der Unternehmens-Hauptsitz liegt in Pöcking am Starnberger See. National und international betreut Lobster mehr als 1.000 Unternehmen verschiedenster Branchen und beschäftigt derzeit rund 120 Mitarbeitende. Zur Lobster Unternehmensgruppe gehören die Lobster GmbH, die Lobster SCM GmbH, die Lobster PIM GmbH sowie die Logistics Data Cloud.

      Software made in Germany

      Software made in Germany

      Gemeinsame Schnittmenge aller neuen Lösungen bei Lobster ist das Herzstück Lobster _data, somit profitieren Sie von allen Investitionen in Lobster _data durch eine tiefe Integration in alle anderen Lösungen.

       

          Lobster_data

          Lobster_data: Die Datendrehscheibe für ideale Lösungen der Datenintegration.
          Schnell. Flexibel. Zuverlässig.

          Immer mehr Unternehmen vernetzen sich und müssen Daten von einem Softwaresystem in ein anderes schieben, um sie dann bedarfsgerecht weiterverarbeiten zu können. Elektronischer Datenaustausch und Datenintegration werden somit zu Brennpunktthemen und erfordern Flexibilität, Agilität und Geschwindigkeit. Lobster_data ist die Lösung: Die Software stellt sicher, dass geschäftsrelevante Daten bzw. Informationen zwischen unterschiedlichen Systemen und Plattformen reibungslos integriert, ausgetauscht und verarbeitet werden (flüssiger Datenstrom).
          Ganz nach der Devise: Daten sollen zur richtigen Zeit am richtigen Ort landen. Von EDI über EAI und MFT bis hin zu Cloud-Integration. Kunden oder Partner anbinden? Copy & Paste. Drag & Drop. Ein paar Parameter anpassen, testen und fertig. Und das Ganze: Ohne Programmieren. Diese einfache Art der Anbindung an bestehende Systeme, Anwendungen und Datenbanken macht Lobster_data möglich. Die Software nutzt standardmäßig alle gängigen Datenformate, hat alle wichtigen Industriestandards (EDIFACT, IDOC, XML uvm.) integriert und ermöglicht eine Kommunikation über gängige Protokolle wie SMPT, AS2, FTP, X.400, Webservices etc. Geschwindigkeits- und transaktions-orientiert: So arbeitet Lobster.

          Ihre Vorteile.
          Mit Lobster_data.
          Unendliche Möglichkeiten.
          Die Lobster-Datendrehscheibe.

          Ein Blick in unsere Broschüre!? Hier entlang.

           

           

              Lobster_scm

              Lobster_scm: Optimale Steuerung und Transparenz.
              Übersichtlich. Intuitiv. Schnell.

              Lobster _scm zählt zur logischen Fortsetzung des Lobster _data. Lobster _scm legt die Prozessschicht über den _data und kann wie in üblicher Lobster Manier, sehr flexibel, schnell aber vor allem vom eigenen Team schnell erstellt bzw. angepasst oder erweitert werden. Mit Lobster _SCM werden heute Portale umgesetzt mit unterschiedlichen Zielsetzungen. Vom Lieferantenportal bis hin zum Verfolgen der gesamten Lieferkette. Die hohe Flexibilität des Produkts sowie die einfache Umsetzung Inhouse wird von immer mehr Kunden erkannt und ist der Grund für einen steilen Anstieg der Lobster _SCM Nachfrage.

              Mit der Business-Integration-Power von Lobster_scm haben Kunden die Möglichkeit, Geschäftsprozesse zu modellieren, Partner-Systeme und eigene Systeme anzubinden und operative Vorgänge zu orchestrieren. Somit behalten sie den Überblick und gewinnen Transparenz. Darüber hinaus hilft die Software, Medienbrüche abzuschaffen. Lobster_scm überwacht den Ablauf von Soll-Prozessen und informiert bei Abweichungen die Mitarbeitenden. Diese können sich dann gezielt den kritischen Geschäftsvorfällen widmen.

              Kurzum: Lobster_scm macht es möglich, alle Prozesse im operativen Geschäft digital zusammenzubringen und Prozessverbesserungen zu erzielen. In Ergänzung zum Lobster_data, der Datenflüsse ermöglicht, liegt bei Lobster_scm der Fokus auf den Geschäftsprozessen und dem Zusammenspiel der Beteiligten.

              Zum Einsatz kommt die Software beispielsweise

              • als Versandsystem, um die Auftragserfassung durch Kunden mit dem eigenen Transport-Management-System zu verbinden
              • als Beschaffungsplattform, für verladende Unternehmen aus Industrie und Handel
              • als Zeitfenstermanagement-System, um Ressourcen (Tore, Kräne etc.) zu verwalten
              • als Kunden-Serviceportal, um sämtliche Kunden-Interaktionen zu unterstützen
              • als Tracking-und-Tracing-System, um Sendungen zu verfolgen
              • als eFulfillment-Realisierung für Beschaffung, Lagerhaltung, Versand, Kommunikation sowie Abrechnung

               

              Eine nahtlose Kommunikation aller IT-Systeme ist hierfür oberste Voraussetzung: Die Informationen bzw. Daten zwischen Partnern müssen integriert sein, um über geeignete Schnittstellen die Informationen der verschiedenen Prozessstufen auszutauschen. Dies wiederum ist mit dem Einsatz von Lobster_data möglich.

              Ihre Vorteile.
              Mit Lobster_scm.
              Ihre Vorteile.
              Mit Lobster_scm.

              Ein Blick in unsere Broschüre!? Hier entlang.

               

               

                  Lobster_pim

                  Lobster_pim: Das Betriebssystem für Produktdatenintegration und moderne Produktkommunikation.
                  Alles. Überall. Gleich.

                  Ergänzt wird das Produktportfolio durch Lobster _pim (Product Information Management), mit dem Online-Shops aber auch der stationäre Handel seine Produktdaten effektiv und effizient verwaltet. Produktinformationen strukturiert verwalten und kundengerecht präsentieren: Mit diesem Problem ist eine Vielzahl produzierender und handeltreibender Unternehmen konfrontiert. Uneinheitliche Systeme und verschiedene Sprachen erschweren diesen Prozess enorm.

                  Lobster_pim liefert einen Lösungsansatz zur Verwaltung von Produktdaten. Die konfigurierbare Standard-Software für unternehmensweites Produktinformations- und Katalogmanagement sorgt für eine Organisation von strukturierten Produktinformationen:

                  • Schnelle Bereitstellung von Informationen für neue Produkte
                  • Sofortige Kommunikation von Änderungen an Produkten
                  • Konsistente Informationen für jedes Zielmedium und jede Kundengruppe
                  • Steigerung der Datenqualität

                   

                  Damit stehen allen, an einer Wertschöpfungskette beteiligten, Teilnehmern konsistente Daten über Produkte zur Verfügung. Der bedarfsgerechte Aufbau von Produkt-Datenbank-Lösungen eröffnet wichtige Einsparpotentiale, verbesserte Einkaufs- und Verkaufsprozesse und trägt zur Produktionssteigerung bei.

                  Ihre Vorteile.
                  Mit Lobster_pim.
                  Ihre Vorteile.
                  Mit Lobster_pim.

                  Ein Blick in die Broschüre!? Hier entlang.

                   

                   

                   

                      Logistics Data Cloud

                      Alles dreht sich: Um die Logistics Data Cloud.
                      Digital. Sicher. Vernetzt.

                      Neueste Weiterentwicklung der Lobster ist ein, im ersten Schritt, speziell auf die Logistik ausgerichtete Datenaustauschplattform, genannt Logistics Data Cloud. Die Lobster-Tochter fungiert als Alternative zu globalen Logistikplattformen und ermöglicht es, mühelos Transportdaten zwischen verschiedenen Teilnehmern auszutauschen. Der Neutralität des Ansatzes kommt dabei eine entscheidende Bedeutung zu. Nur eine für alle offene Plattform (Shipper, Forwarder, Carrier, Zoll, 3rd Parties etc.) sowie niedrige Eintrittsbarrieren ermöglichen die Zusammenarbeit von Wettbewerbern entlang der gesamten Transportkette und bieten die Chance, eine kritische Masse zu erreichen. Der Ansatz setzt auf bestehende Schnittstellen (Standardprotokolle) auf und ergänzt diese durch einen unternehmensübergreifenden, cloudbasierten Datenaustausch über die gesamte Logistikkette. Darüber hinaus ist die Plattform in der Lage, APIs für die Übertragung zu nutzen sowie den Austausch relevanter Zusatzdaten über neue Kanäle in Echtzeit zu ermöglichen. Neue datengetriebene Technologien wie „Internet of Things“ Tracking oder Blockchain Services lassen sich auf der Plattform einfach anbinden und ermöglichen somit neue Geschäftsmodelle. Dieses digitale Geschäftsprinzip wird genutzt, um ein logistisches Ökosystem rund um Transportversicherungen, Predictive Analytics, Risk Analytics, Regulatory Compliance Checks und viele weitere Dienstleistungen zu schaffen, die von Dritten über einen Marktplatz angeboten und genutzt werden können.

                      Ihre Vorteile.
                      Mit der Logistics Data Cloud.

                       

                          Lobster at a glance