Lobster Loading

DMG MORI

Reibungslose Kommunikation über Landesgrenzen hinweg

Die DMG Mori AG ist einer der größten Herstellern von Spanenden Werkzeugmaschinen in Deutschland. Weltweit zählen sie auch zu den führenden Herstellern von CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen. Insgesamt werden rund 7.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 2,35 Mrd. Euro beschäftigt.

Die japanisch-deutschen Geschäftspartner Gildemeister und Mori Seiki sind beide in der Werkzeugmaschinen-Branche tätig und kooperieren eng auf dem internationalen Markt. Ihre IT-Systeme tauschen täglich unzählige Dokumente aus. Beispielsweise schickt Gildemeister eine Bestellung für eine Ersatzteillieferung an seinen Partner, Mori Seiki sendet die Auftragsbestätigung sowie Artikelstammdaten zurück. Gleichzeitig gleichen die Unternehmen Daten zu Lagerbeständen und zum Transportstatus ab. Der gesamte Prozess läuft voll automatisch ab, obwohl deutsche und japanische Systeme in der Regel mit unterschiedlichen Formaten arbeiten. Möglich macht das Lobster_data. Über eine EDI-Schnittstelle wandelt die Datenmanagement-Software diese um und stellt so sicher, dass Mori Seiki und Gildemeister mühelos kommunizieren können.