Lobster Loading

Brigitte Küchen

Möbel-Datenstandards erfolgreich implementiert

Klein angefangen hat es 1922 mit der Gründung einer Möbelfabrik durch den Tischer Hermann Frickemeier. 1964 tauchte dann erstmals der Markenherstellername Brigitte Küchen auf, als es zur Firmierung der Produktionsstätte kam. Heute sind an der Planung, Produktion und dem Vertrieb von Küchenmöbeln in Deutschland, Europa und Übersee rund 300 Mitarbeitende auf ca. 93.000 qm Betriebsgelände beschäftigt.

Technische Anforderungen

  • EDI
  • SAP
  • CSV
  • EDIFACT

Der Hersteller moderner Küchenmöbel und Einbauküchen stellt seinen Kunden mit Lobster_data elektronischen Datenaustausch per EDI zur Verfügung. Als besondere Herausforderung galt bei der Implementierung der Datenmanagement-Software die Abbildung der komplexen Möbel-Datenstandards in SAP und die Kommunikation derselben in die Kundensysteme.